Marijn Roersch van der Hoogte Spezialist Hanfanbau

View this post on Instagram

📣 Speaker auf der #CNBS19 ▶️ Marijn Roersch van der Hoogte (sic!) 💚Spezialist im industriellen Hanfanbau mit dem Thema "Hanf als Baustoff" 🌱 👨‍🌾 ℹ️ Marijn Roersch van der Hoogte, 1984 in Cusco, Peru geboren, verbrachte er dort den ersten Teil seiner Kindheit. Seine Eltern haben in Peru Pflanzen der Anden für die moderne Medizin aufgenommen und erforscht. Seine Hingabe für die Pflanzenwelt wurde früh und nachhaltig geprägt. Marijn hat das Hanfsamen-Ernte-Maschine-Projekt (H.E.M.P.) entwickelt. 🎉 Zum Zeitpunkt der besten Faserqualität werden die Pflanzen geschnitten und verbleiben einige Tage auf dem Acker. Die Erfahrungen aus dem Hanfanbau in der Uckermark, belegt durch Studien des Agrarinstitut ATB Potsdam zeigen, dass die Samen, welche bei der Faserernte noch unreif sind, auf den geschnittenen Pflanzen in einigen Tagen schnell nach reifen. Die hochwertigen Samen können dann mit Hilfe der Hanfsamen-Ernte-Maschine leicht geerntet werden. Hört Marijn live am Sonntag: 🎟️ CNBS.DE/TICKETS #CNBS #hanfmesse #hempfair #hemp #hanffaser #baustoff #bauen #nutzhanf #Cannabis #hanfsamen #hempseeds #ernte #hempflower #hemplife #hemplove #ruhrgebiet #köln #düsseldorf #essen #bochum #hanfverband #hanfbar #Berlin #hempfarmers #hanfmuseum #nature ✌️

A post shared by Cannabis Festival Germany (@cnbs.de) on